Kneipp Zertifizierung KIGA Rappottenstein

Im Rahmen einer stimmungsvollen Adventfeier wurde dem Kindergarten Rappottenstein seitens des österreichischen Kneippbundes durch den NÖ Landsvorsitzenden, Hr. Josef Hofmarcher das Zertifikat KNEIPP-KINDERGARTEN verliehen.

Das Kneippprojekt wurde im September 2015 gestartet. Die Gesundheitslehre nach Sebastian Kneipp umfasst 5 Säulen: Bewegung, Heilkräuter, Ernährung, Wasser, Lebensfreude

Das Kindergartenteam hat sich im Rahmen einer Basisausbildung mit diesem Gesundheitskonzept auseinandergesetzt und lässt nun die Philosophie nach Pfarrer Kneipp in ihre Bildungsarbeit einfließen.

Die Kinder nehmen begeistert an den Wasseranwendungen teil, genießen die Kräutertees in der Teestube, hegen und pflegen ihren Kräutergarten, entdecken die Natur,….. „Unser Ziel ist es, den Kindern eine gute Einstellung zur Gesundheit und einen positiven und mit Lebensfreude verbundenen Eindruck von der Lehre nach Pfarrer Kneipp zu vermitteln.“

Der Kindergarten Rappottenstein kann auf drei erfahrungsreiche Jahre zurückblicken und wurde nun offiziell mit dem Zertifikat KNEIPP-KINDERGARTEN ausgezeichnet!

Die Kinder haben mit Begeisterung ihr Kneipplied zum Besten gegeben und Hr. Hofmarcher überraschte sie mit einem Kneippmaskottchen (Kneippi) für jedes Kind und einen großen “Kneippi” für den Kindergarten.

Unter den Gästen konnte die Kindergartenleiterin Gertraud Halmetschlager auch Bürgermeister Josef Wagner, Kindergarteninspektorin Fr. Elisabeth Heiss und den Vorstand des Kneipp-Aktiv-Clubs Rappottenstein mit der Vorsitzenden Martha Fuchs begrüßen.

Diese brachten ihre Wertschätzung und Dank für das aufgebrachte Engagement zum Ausdruck und freuen sich weiterhin auf gute Zusammenarbeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.